Fahrland! Die sonntägliche Großstadtflucht hat erneut zugeschlagen. Wohin sollte es diesmal gehen? Auf ein wildes auf Google Maps herum klicken- und schieben folgt ein „Ah, da möchte ich mal hin.“  Ich habe ein Faible für schön klingende Ortsnamen. Einer ist mir direkt ins Auge gesprungen. Er klingt etwas nach „far, far away“ und als ich sah, dass es auch mindestens noch einen See gibt, stand das Ziel fest: Auf nach Fahrland!

Fahrland Dorf

Hier im Norden Potsdams ist es übersichtlicher und der Ortsteil eignet sich perfekt für eine Erkundungstour. Nach der Ankunft bereute ich die Wahl zu keiner Sekunde. Die Luft ist frisch, der Ruf der Wildgänse erklingt und dann gibt es auch noch köstliches Eis.

Fahrland Sehenswürdigkeiten

Mühle

Muehle in Fahrland

Eine über 250 Jahre alte Bockwindmühle, deren Flügel aus Sicherheitsgründen entfernt werden mussten, thront am Straßenrand. Von der Kirche in Fahrland aus sind es ungefähr 15-20 Minuten zu Fuß bis zur Mühle. Ein idealer Spaziergang, um etwas mit der Umgebung warm zu werden. Ursprünglich gab es mal drei Mühlen. Dies ist die einzig übrig gebliebene.

Storchennest

Storchennest Fahrland

Storchennest in Fahrland

Seit vielen, vielen Jahren wird Fahrland das Zuhause eines Storchenpärchens, das ganz in der Nähe der Kirche sein Nest hat. Über die Jahre sind hier schon zig Störche geschlüpft. Das Nest kann man relativ gut sehen und mit etwas Glück beobachten, wenn die Jungstörche flügge werden.

Fahrlander See mit Mittelpunkt Brandenburgs

Fahrlander See

Fahrland See

Ein beinahe viereckiger See, hervorragend als Ruhepol geeignet. Auf dem Fahrlander See sind keine Motorboote unterwegs. Große Teile des Sees sind von breiten Schilfgürteln gesäumt und bieten den Tieren Versteck und Unterschlupf. Am Nordufer des Sees befindet sich übrigens der geografische Mittelpunkt Brandenburgs.

Wandern in Fahrland auf dem Deich

Fahrland Deich Wanderung

Nach einer Stärkung im kleinen Softeisladen oder der Landbäckerei, unweit der Kirche, geht es in ungefähr 15-20min zum Deich. Hier läufst du entlang eines Moores und hast einen schönen Blick auf den Fahrlander See. Die Weite, das viele Grün und der Deich, hier in der Mitte Brandenburgs kannst du mal durchatmen.

Natur in Fahrland See

Moor Fahrland

Anreise

Fahrland liegt im Nordwesten Potsdams, ungefähr eine Stunde mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln / eine halbe Stunde mit dem Auto von Berlin entfernt. Hier alle Informationen zur Anreise nach Neu Fahrland, von dort aus ist es nicht mehr weit nach Fahrland. Parkplätze gibt es beispielsweise direkt vor der Kirche.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.